Home | Links & Adressen | Kontakt | Impressum


Akkreditierung des Instituts für Pathologie Saarbrücken-Rastpfuhl

Seit September 2011 ist unser Institut nach DIN ISO 17020 akkreditiert. 

Des Weitern wird auch unsere Zertifizierung (Erstzertfizierung im Januar 2008) durch den TÜV Saarland weitergeführt. 

 

 

 

 


Im Akkreditierungsverfahren durch die DAkkS (Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH) mit Sitz in Berlin wurden alle im QM-System beschriebenen Prozess- und Arbeitsabläufe in den auf der Urkunde ersichtlichen Bereichen hinsichtlich den Anforderungen der Norm DIN EN ISO/IEC 17020 begutachtet und geprüft. 

Mit der Akkreditierungsurkunde erhielten wir nicht nur die Bestätigung der Normkonformität, sondern auch den Nachweis der Fachkompetenz.

Die Institutsleitung möchte mit diesem besonderen Qualitätsmerkmal, das vom Berufsverband Deutscher Pathologen empfohlen wird, für alle Patienten, Einsender und Kooperationspartner Medizin auf höchstem Niveau gewährleisten. Dazu zählen auch die wöchentlichen Teilnahmen der Pathologen an mehreren interdisziplinären Tumorkonferenzen und Qualitätszirkeln. Dort werden nach aktuellen medizinischen Leitlinien einzelne Krankheitsfälle mit Fachärzten gemeinsam besprochen und diskutiert.

Einen herzlichen Dank gilt allen unseren Mitarbeitern, die durch ihre Unterstützung des QM-Systems und ihr tägliches, engagiertes und diszipliniertes Arbeiten erst die Akkreditierung ermöglicht haben.